StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sinik (FRANCE)

Nach unten 
AutorNachricht
Frustration

avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 03.05.08
Alter : 28
Ort : Berlin 36

BeitragThema: Sinik (FRANCE)   So 04 Mai 2008, 18:46



BIOGRAFIE:

Thomas Idir alias Sinik, aufgrund seiner beeindruckenden Statur und seinem Killer Instinkt in Sachen Freestyle Battles auch L'assassin genannt, wird 1980 in Paris, Les Ulis (91) geboren. Mitte der 90er Jahre macht er sich mit seiner Crew Amalgam, zu der u.a. auch Grödash gehört, einen Namen im Pariser Underground. Im September 2000 dropt er eine erste Single ("Malsain") in Eigenproduktion die ihm direkt eine weit gefächerte Fanbase einbringt. 2001 verschafft er sich, durch seine Teilnahmen an den Compilations Mission Suicide und Banque de sons, aber vor allem auch durch immer häufigere Siegeszüge bei vielen Freestyle Clashs, Gehör bei einem weitaus größeren Publikum. Im Jahr 2002 startet er dann richtig durch. Mit seinen Homies Karim & Nabil gründet er das Label 6'O'9 und seine dort releaste EP "Artiste triste" wird ein Underground Klassiker. 2003 geht er beim "Degaine ton Style" Freestyle Battle als Sieger hervor und nach diesem Erfolg heuert Sinik beim renomierten Indi Neochrome an. Hier erscheint 2004 sein Street Album "En attendant l'album". Sämtliche Hip Hop Magazine und deren Kritiker loben Sinik in den Himmel und sehen ihn als den kommenden Superstar des Rap Games. Anfang 2005 ist er noch mehrfach am Mixtape seines Homies Reeno beteiligt, bevor er, mit einem frischen Deal bei Major Warner ausgestattet, sein Debüt Album "La main sur le coeur" veröffentlicht. Der grosse Erfolg gibt den Kritikern recht, denn Sinik holt Gold und steigt zu einem der Stars der französischen Hip Hop Szene auf. Bereits Anfang 2006 lässt er mit "Sang Froid" sein zweites Studioalbum folgen, welches direkt auf 3 in die Charts geht und für das Sinik schliesslich zwei goldene Schallplatten bekommt. Durch den Beef mit Superstar Booba, welcher in mehreren Diss Tracks ausgetragen wird, bleibt Sinik Gesprächsthema Nummer Eins und liefert in der Folgezeit Features für Compilations wie Hip Hop Fight, Soundtracks wie Taxi 4 oder für Alben von u.a. Alibi Montana ab. Im Winter 2007 erscheint mit "Le toit du monde" sein drittes Studio Album, welches direkt in die Top 5 der französischen Album Charts einsteigt und in Windeseile Gold einfährt.


DISCOGRAFIE:



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taha55
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 03.05.08
Alter : 27
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Sinik (FRANCE)   So 04 Mai 2008, 20:05

Krasser Typ, mit krassen Beats ich feier den miesss einfach Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/onair55
Rick



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 04.05.08

BeitragThema: Re: Sinik (FRANCE)   Di 06 Mai 2008, 13:23

das is auch noch guter hip hop
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sinik (FRANCE)   

Nach oben Nach unten
 
Sinik (FRANCE)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Hip Hop & Rap :: Hip Hop International-
Gehe zu: